Chromatographie

Als Serviceabteilung stellen wir die zentrale Einrichtung für analytische und präparative Stofftrennungen des Max-Planck-Instituts für Kohlenforschung dar. Dafür bedienen wir uns instrumenteller chromatographischer und elektrophoretischer Trennverfahren sowie Hybridtechniken.

In qualitativen Analysen bestimmen wir, aus welchen Komponenten eine gegebene Probe besteht (z.B. postulierte Produkte in Reaktionsgemischen). In quantitativen Analysen wird darüber hinaus die Konzentration der gewünschten Komponenten bestimmt.

Forschungsthemen:

Plasmen stellen den vierten Aggregatzustand von Materie in Form von vollständig oder teilweise ionisierten Gasen dar. Diese werden nach der Temperatur in thermische und athermische Plasmen unterteilt. In Letzteren besteht .... [mehr]
Zur Verbesserung der Serviceanalytik beschäftigt sich die Abteilung mit Applikations- & instrumentellen Entwicklungen im Bereich der Analytischen Chemie. Diese werden in enger Kooperation mit den elektronischen und feinmechanischen Werkstätten des Institutes zur Anwendungsreife gebracht. [mehr]

Technische Ausstattung:

Forschungsberichte:

Links:

Max-Planck-Gesellschaft
Deutche Forschungsgemeinschaft
Gesellschaft Deutscher Chemiker
Römpps Chemielexikon Online
Leo Dictionary
ISI Web of Knowledge

Zur Redakteursansicht