Aktuelles:

Minervas Töchter
Ihr Weg führte von Indien über die Vereinigten Staaten von Amerika bis nach Mülheim an der Ruhr. Dr. Sayantani Das arbeitet als Postdoktorandin in der Abteilung von Prof. Benjamin List.
Unsere Stimmen zum Deutschen Diversity Day
Anlässlich des Deutschen Diversity-Tages möchten wir zeigen, wie vielfältig wir sind. Wir haben ein kleines Video mit einigen unserer Kolleginnen und Kollegen am Max-Planck-Institut für Kohlenforschung gedreht, das Sie hier finden.

Nachrichten

Im Rahmen eines Festaktes ist das Max-Planck-Institut für Kohlenforschung mit dem „Historical Landmark Award“ der European Chemical Society ausgezeichnet worden. Zahlreiche Gäste nahmen an der Veranstaltung teil. 

Der Österreichische Gewerbeverein hat Ferdi Schüth mit der Wilhelm Exner Medaille 2024 ausgezeichnet. Der Preis wird bereits seit 1921 verliehen und ist nach Wilhelm Exner (1840 bis 1931) benannt, der seinerzeit Ehrenpräsident des Vereins war. Mit ...

Ihr Weg führte von Indien über die Vereinigten Staaten von Amerika bis nach Mülheim an der Ruhr. Dr. Sayantani Das arbeitet als Postdoktorandin in der Abteilung von Prof. Benjamin List. Im Interview erklärt sie, was sie an ihrer Arbeit am Institut so ...

Seit 1980 vergibt das Max-Planck-Institut für Kohlenforschung seine höchste wissenschaftliche Auszeichnung, die Karl-Ziegler-Gastprofessur, an eine international anerkannte Forscherpersönlichkeit auf dem Gebiet der Chemie. Ausgezeichnet werden ...

Auf einen Blick:

Unsere Forschung
Selektive und ressourcenschonende Umwandlung von Chemikalien und Naturstoffen
Beschäftigte
Hier finden Sie das Beschäftigtenverzeichnis des Max-Planck-Instituts für Kohlenforschung

Veranstaltungen

Mr Emanuele Antico (CEC)

24.06.2024 09:15 - 10:15
Grand Lecture Hall

Prof. Dr. Robert Phipps (University of Cambridge)

26.06.2024 16:00 - 17:15
Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Hörsaalgebäude, Eingang Lembkestraße 7, 45470 Mülheim an der Ruhr, Raum: Großer Hörsaal der Kohlenforschung

Prof. Dr. Darren Dixon (University of Oxford)

17.07.2024 16:00 - 17:15
Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Hörsaalgebäude, Eingang Lembkestraße 7, 45470 Mülheim an der Ruhr, Raum: Großer Hörsaal

Beruf und Karriere:

Forschen und Arbeiten
Spitzenforschung im Bereich der chemischen Stoffumwandlung steht im Zentrum der Tätigkeiten des MPI für Kohlenforschung. Um die hochgesteckten Ziele im Bereich der Grundlagenforschung zu erreichen, bedarf es der Zusammenarbeit vieler Spezialistinnen und Spezialisten, die in verschiedensten Bereichen kooperieren. Sie möchten in unser Team kommen? Erfahren Sie hier, welche Möglichkeiten wir anbieten.
Ausbildung
Das Max-Planck-Institut für Kohlenforschung bietet Ausbildungsplätze für unterschiedlichste Ausbildungsberufe an. Momentan werden etwa 30 Auszubildende in den Berufen Chemie- und Physiklaborant/in, Industriemechaniker/in oder Industriekauffrau/mann nach den höchsten Standards ausgebildet.

Stellenangebote

Zur Redakteursansicht