Ausgezeichnete Azubis am Max-Planck-Institut für Kohlenforschung

23. November 2021

Dreimal „sehr gut“ bei der IHK Abschlussprüfung

v.l.n.r.: Dr. Verena Schultz-Coulon, Johanna Mengeler, Nadine Sauerborn, Philipp Schlathölter, Laila Sahraoui

Die IHK Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen zu Essen hat die besten Auszubildenden des Jahres 2021 geehrt. Unter ihnen waren auch drei Azubis der Kohlenforschung: Johanna Mengeler, Nadine Sauerborn und Philipp Schlathölter.

Die Auszeichnungsurkunde der IHK erhielten die Drei und gemeinsam mit Ausbildungsleiterin Laila Sahraoui nun aus den Händen von Dr. Verena Schultz-Coulon. Die Verwaltungsdirektorin beglückwünschte die frischgebackenen Laborant*innen: „Ihre Ausbildung unter Corona-Bedingungen war eine besondere Herausforderung. Wir sind sehr stolz auf Sie und freuen uns über Ihre erstklassigen Leistungen. Unser Dank gilt auch Ihren Ausbildungsleiterinnen Frau Wedemann und Frau Sahraoui, die Sie dabei begleitet haben, das Beste aus sich herauszuholen“, so Schultz-Coulon.

Philipp Schlathölter, Nadine Sauerborn und Johanna Mengeler konnten ihre Ausbildung zum/zur Chemielaborant*in auf drei Jahre verkürzen. Sie sind weiterhin am Institut beschäftigt und arbeiten in unterschiedlichen Forschungs- und Analyseabteilungen. Auf die Frage der Direktorin, was Ihnen an der Lehrzeit besonderes gefallen habe, antworteten sie einhellig: „die Zeit im Lehrlabor“ und „die Gemeinschaft mit den anderen Azubis“.

„Wir sind sehr froh über jede gute Leistung, die von den Azubis erbracht wird“, erklärte Laila Sahraoui. „Aber zu den Prüfungsbesten zu gehören, ist etwas ganz Besonderes. Einen besseren Start ins Berufsleben kann man sich kaum wünschen“, so die Ausbildungsleiterin. Die KOFO–Besten wurden vor einigen Wochen im feierlichen Rahmen von der IHK zusammen mit all den anderen Spitzen-Auszubildenden der verschiedensten Branchen geehrt. Von insgesamt rund 3.130 Abschlussprüflingen im Bezirk erreichten in diesem Jahr 200 die Note „sehr gut“.

Philipp Schlathölter (Mitte) bei der IHK Bestenehrung mit dem Vorsitzenden des Berufsbildungsausschusses Martin Unterschemmann (rechts) und Geschäftsführer Franz Roggemann (links)
Nadine Sauerborn (Mitte) mit IHK-Präsidentin Jutta Kruft-Lohrengel (rechts) und Hauptgeschäftsführerin Kerstin Groß

Weitere interessante Beiträge

Zur Redakteursansicht