Frank Neese gehört zu den "Global Highly Cited Researchers 2021"

Liste der Highly Cited ResearchersTM 2021 von Clarivate Analytics führt 70 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Max-Planck-Gesellschaft auf
Frank Neese, Direktor der Abteilung für Molekulare Theorie und Spektroskopie am MPI für Kohlenforschung

Jedes Jahr im November wird sie mit Spannung erwartet: die Liste der Highly Cited Researchers™ von Clarivate Analytics. Das US-Amerikanische Unternehmen erstellt seine Analyse im Bereich der wissenschaftlichen und akademischen Forschung auf Basis von Daten und Analysen von Bibliometrie-Experten und Datenwissenschaftlern des Institute for Scientific Information™ bei Clarivate. Maßstab der Auswertung ist, wie oft eine Veröffentlichung in den Publikationen von anderen Forschenden zitiert wird. Sie gilt damit als wichtiges Indiz für den wissenschaftlichen Einfluss einer Veröffentlichung und ihrer Autoren in ihrem Fachgebiet. Das "Who is Who" der einflussreichen Forscherinnen und Forscher aus der ganzen Welt umfasst etwa 6.600 Einträge aus der ganzen Welt (das entspricht weniger als 0.1% der erfassten Forscher*innen) und betrachtet die Veröffentlichung hochzitierter Beiträge in den vergangenen zehn Jahren.

Frank Neese, Direktor der Abteilung für Molekulare Theorie und Spektroskopie am MPI für Kohlenforschung, gehört auch in diesem Jahr zu den meist zitierten Forschenden. Seit der ersten Auswertung in 2015 wurde Neese jedes Jahr in seinem Fachgebiet Chemie ausgezeichnet. Der weltweit größte vertrauenswürdige und herausgeberneutrale Zitationsindex führt in seinem jetzigen Bericht nur 13 Forschende in der Kategorie Chemie auf. Zu den Geehrten gehört auch Stefan Grimme, Professor für Theoretische Chemie an der Universität Bonn und Max-Planck-Fellow am Max-Planck-Institut für Kohlenforschung. Insgesamt kann sich die Die Max-Planck-Gesellschaft über 70 Forschende aus ihren Reihen freuen, die über alle Wissensgebiete hinweg als „Highly Cited Researchers 2021“ ausgezeichnet wurden.

Mehr Informationen: Ein Bericht der Max-Planck-Gesellschaft zur Veröffentlichung der Analyse: https://www.mpg.de/17857149/liste-der-global-highly-cited-researchers-2021-veroeffentlicht

Originalpublikation: https://recognition.webofscience.com/awards/highly-cited/2021/

Weitere interessante Beiträge

Zur Redakteursansicht