Manfred T. Reetz erhält die renommierte Seymour Schulich Lecture Auszeichung 2015

5. Januar 2016
Manfred T. Reetz erhält die renommierte Seymour Schulich Lecture Auszeichung 2015

Manfred T. Reetz ist erst der zweite deutsche Chemiker, der mit diesem mit $8000 dotierten Preis ausgezeichnet wird. Am 12. November hielt er am Technion in Haifa/Israel einen Vortrag über “Directed Evolution of Stereoselective Enzymes: A Prolific Source of Catalysts for Asymmetric Reactions”.
Seymour Schulich ist ein kanadischer Geschäftsmann, Investor, Autor und Philanthrop, der beträchtliche Summen an kanadische und israelische Universitäten gespendet hat.

Weitere interessante Beiträge

Zur Redakteursansicht