Ausbildungsplatz für eine/n Fachinformatiker/in Systemintegration

Stellenangebot vom 22. Januar 2024

Die Stiftung Max-Planck-Institut für Kohlenforschung in Mülheim an der Ruhr ist eine über 100 Jahre alte renommierte Forschungsinstitution, die in ihrer Geschichte bereits zwei Nobelpreise erhalten hat. Hinter dem historischen Namen steht heute innovative Katalyseforschung, die das Ziel hat, chemische Prozesse nachhaltiger und effizienter zu machen.

Für das Lehrjahr 2024 (Ausbildungsstart 01.09.2024) bieten wir einen

Ausbildungsplatz für eine/n
Fachinformatiker/in Systemintegration (m/w/d)

Dein Profil:

Du interessierst dich für Computer und das nicht bloß zum Zocken? Für dich ist Linux kein Fremdwort und du hast Lust, selbst Software zu entwickeln? Vielleicht hast du bereits erste IT-Grundkenntnisse wünschst dir eine Ausbildung mit Perspektive, abwechslungsreiche Aufgaben und einen renommierten Ausbildungsbetrieb, der sich wichtigen Zukunftsaufgaben widmet? Dann könnte eine Ausbildung zum/r Fachinformatiker*in für Systemintegration bei uns für dich genau das Richtige sein! 

Das erwartet dich:

Die IT-Abteilung unseres Instituts unterstützt den Forschungsbetrieb mit moderner IT-Infrastruktur und kümmert sich darum, Systeme zu planen und zu konfigurieren, Fehler zu beheben und Anwender zu betreuen. Während deiner Ausbildung lernst du, wie unsere serverbasierten Anwendungen installiert, gewartet, optimiert und gepflegt werden. Du wirst kleine Anwendungen selbst erstellen und Skripte schreiben. Unsere IT-Fachleute zeigen dir, wie Netzwerke und unsere Infrastruktur funktionieren und überwacht werden. Weiterhin erfährst du, wie ein IT-Projekt geplant und durchgeführt wird und wirst bei der Digitalisierung unseres Instituts intensiv eingebunden sein.

Was du mitbringen solltest:

  • Fachoberschulreife oder Abitur
  • Technisches Verständnis und MS-Office Anwenderkenntnisse
  • Offenheit, Motivation und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen aus anderen Kulturkreisen
  • Gute Englisch- und Mathekenntnisse

Die Ausbildung erfolgt im dualen System in Zusammenarbeit mit dem Berufskolleg Stadtmitte der Stadt Mülheim an der Ruhr, Kluse 24 – 42. Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem aktuell gültigen Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).

Die Ausbildung erfolgt im dualen System in Zusammenarbeit mit dem Berufskolleg Stadtmitte der Stadt Mülheim an der Ruhr, Kluse 24 – 42.

Nähere Informationen über die Ausbildung bei uns und zum Bewerbungsprozess findest du auf unserer Homepage https://www.kofo.mpg.de/964495/Fachinformatiker_in-Systemintegration

Bitte sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen spätestens bis 30.04.2024 ausschließlich in einer PDF-Datei per E-Mail an Frau Laila Sahraoui (), Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 45470 Mülheim an der Ruhr.

Weitere interessante Beiträge

Zur Redakteursansicht