Intermolekulare Interaktionen und Homogene Katalyse

In unserer Gruppe kombinieren wir modernste quantenmechanische Methoden zur Berechnung genauer Energien und Elektronendichten mit Werkzeugen, die eine Zersetzung in additive chemische Komponenten ermöglichen, mit dem Ziel, zu einem einheitlichen Verständnis intermolekularer Wechselwirkungen beizutragen. Unser Interesse reicht von kleinen Modellsystemen, die für das Verständnis der Grundprinzipien der Interaktion wichtig sind, bis hin zu großen und komplexen Molekülen mit praktischem Interesse an Katalyse und Biologie.

Forschungsthemen:

We develop and apply computational protocols for the modelling of chemical reactions in homogeneous catalysis that are challenging for current mainstream computational strategies. We combine local coupled cluster-based techniques for electronic structure calculations with explicit and implicit solvation models and advanced conformational sampling techniques.... [mehr]
Our group works on the development on novel computational tools for the analysis and quantification of intermolecular interactions and their applications in organometallic chemistry, organocatalysis, protein-ligand interactions and drug design.... [mehr]
Zur Redakteursansicht