Qiming Jin

Doktorand
Katalyse mit Metallorganischen Gerüsten und Nanopartikeln
+49 208/306-2339

Ich bin in Hubei, China, aufgewachsen und habe an der Xi'an Jiaotong Universität studiert, wo ich meinen Bachelor in Ingenieurswissenschaften erworben habe. Dann wechselte ich zum Kawamoto-Labor an der Kyoto-Universität in Kyoto, Japan, um meinen Master zu machen. Ich bin im September 2020 als Doktorand der Neumann-Gruppe beigetreten. Meine Forschungsinteressen umfassen MOF-abgeleitete Einzelatomlegierungen und deren Anwendung in der heterogenen Katalyse.

Außerhalb des Labors genieße ich Filme (am liebsten Thriller), Basketball, Videospiele und gutes Essen. Ich liebe Tiere, besonders britische Kurzhaarkatzen und Shiba Inus (eine japanische Hunderasse).

Zur Redakteursansicht