Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > News > Veröffentlichung der Reetz-Gruppe wurde von Faculty 1000 als herausragende Arbeit in Biologie und Medizin bezeichnet

14.12.2011

Veröffentlichung der Reetz-Gruppe wurde von Faculty 1000 als herausragende Arbeit in Biologie und Medizin bezeichnet

 

 Die Evaluierungs-Organisation Faculty 1000 hat die von der Reetz-Gruppe kürzlich veröffentlichte Arbeit über "Regio- und stereoselectivity of P450-catalysed hydroxylation of steroids controlled by laboratory evolution" (S. Kille, F. E. Zilly, J. P. Acevedo, M. T. Reetz, Nature Chem. 2011, 3, 738-743) als herausragende Publikation bezeichnet.
Die Wahl einer Publikation zur F1000 bedeutet, dass der Beitrag zu den obersten 2% der in der Biologie und Medizin erschienenen Arbeiten gehört ("top 2% of published articles in biology and medicine").