Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > News > Max-Planck-Institut für Kohlenforschung freut sich über zahlreiche Besucher der Experimentierwerkstatt zur WissensNacht Ruhr.

04.10.2016

Max-Planck-Institut für Kohlenforschung freut sich über zahlreiche Besucher der Experimentierwerkstatt zur WissensNacht Ruhr.

Max-Planck-Institut für Kohlenforschung freut sich über zahlreiche Besucher der Experimentierwerkstatt zur WissensNacht Ruhr.

Die gemeinsame Experimentierwerkstatt der Mülheimer Max-Planck-Institute zur WissensNacht Ruhr wurde am Freitag von zahlreichen jungen Forschern und interessierten Erwachsenen aufgesucht. Das Museum an der Post hatte die Türen für die WissensNacht geöffnet und die Institute in seine Räume geladen, wo diese spannende Experimente rund um Farben, Stickstoff und Energieumwandlung anboten. Die Stationen wurden von Doktoranden, Auszubildenden und erfahrenen Wissenschaftlern der Institute  betreut, denen es viel Freude bereitete, die Besucher für die Wissenschaft zu begeistern.