Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > News > „Gilbert Stork Lecture“ für Prof. Alois Fürstner

15.04.2016

„Gilbert Stork Lecture“ für Prof. Alois Fürstner

„Gilbert Stork Lecture“ für Prof. Alois Fürstner

Prof. Alois Fürstner, Direktor am Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, hält in diesem Jahr die renommierte „Gilbert Stork Lecture“ an der Columbia University in New York. Sein Vortrag unter dem Titel „Catalysis for Total Synthesis” findet am 21. April statt.

Fürstner stellt darin seine neuesten Forschungsergebnisse vor und steht den Teilnehmern zum wissenschaftlichen Austausch zur Verfügung. Diese Namensvorlesung ist nach dem US-amerikanischen Chemiker Prof. Gilbert Stork benannt, der zu den renommiertesten organischen Chemikern zählt und an der Columbia University lehrte. Mehr Informationen: