Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > News > Ferdi Schüth überreicht Preis an Jugend-Forscht-Sieger

03.06.2013

Ferdi Schüth überreicht Preis an Jugend-Forscht-Sieger

Ferdi Schüth überreicht Preis an Jugend-Forscht-Sieger

Die Siegerinnen und Sieger des Bundesfinales von Jugend forscht stehen fest. In Leverkusen wurden am Wochenende Deutschlands beste Jungforscherinnen und Jungforscher ausgezeichnet.

Prof. Ferdi Schüth, Direktor am Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, hat den Preis an Daniel Pflüger verliehen, der Erster in der Kategorie Physik geworden ist.

Einen ausführlichen Bericht zum Jugend Forscht-Wettbewerb gibt es auf den Internetseiten der Max-Planck-Gesellschaft.
 
(Foto: Jugend Forscht)