Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > News > Die Abteilung für Metallorganische Chemie bezieht neu renovierte Laboretage

12.09.2011

Die Abteilung für Metallorganische Chemie bezieht neu renovierte Laboretage

Die Abteilung für Metallorganische Chemie bezieht neu renovierte Laboretage

Nach monatelanger Renovierung hat Alois Fürstner mit seiner Abteilung die komplett sanierte 2. und 3. Etage im Laborhochhaus bezogen. Die Laboratorien, ausgestattet mit modernster Labor- und Sicherheitstechnik  bieten den momentan rund 30 Mitgliedern der Abteilung ausreihend Platz  für präparative Arbeiten an metallorganischen Verbindungen und Katalysatoren.