Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Veranstaltungen > WDR-Türöffner-Tag im Max-Planck-Institut für Kohlenforschung

03.10.2012

WDR-Türöffner-Tag im Max-Planck-Institut für Kohlenforschung

WDR-Türöffner-Tag im Max-Planck-Institut für Kohlenforschung

 

Das Max-Planck-Institut für Kohlenforschung lädt Grundschulkinder aus Mülheim und Umgebung im Alter von 8 bis 11 Jahren für Mittwoch, 3. Oktober, zum Türöffner-Tag. Dabei handelt es sich um eine Aktion der Sendung mit der Maus des WDR.

In der Zeit von 13 bis 17 Uhr können die Kinder das Institut (Hörsaalgebäude Lembkestraße 7, 45470 Mülheim) besuchen und dort gemeinsam mit den Wissenschaftlern kleine, ungefährliche Experimente durchführen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Kinder werden an mehreren Stationen unter anderem etwas über Duftstoffe und Farben erfahren und mit Pipetten experimentieren. Ziel der Veranstaltung ist es, Kindern, die noch keinen Chemieunterricht in der Schule haben, Lust auf naturwissenschaftliches Arbeiten zu machen. Denn wer kann die Begeisterung für Chemie besser vermitteln als die begeisterten Mitarbeiter eines chemischen Instituts?

Die Eltern der Kinder haben in der Zwischenzeit im ersten Stock unseres Foyers die Gelegenheit, sich über die Arbeit am Institut zu informieren, einen Kaffee zu trinken und ihren Kindern beim Forschen zuzuschauen.