Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Veranstaltungen > Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus

03.10.2013

Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus

Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus

Warum ist Zitronensaft eine prima Geheimtinte? Und was sind eigentlich Säuren und Basen? Das und noch viel mehr können die kleinen Besucher des Türöffner-Tags am Donnerstag, 3. Oktober, am Max-Planck-Institut für Kohlenforschung in Mülheim herausfinden.

Nach dem großen Erfolg vom vergangenen Jahr beteiligt sich das Institut auch in diesem Jahr bei der Aktion des Westdeutschen Rundfunks. Ein Team aus allen Abteilungen des Hauses wird sich an diesem Tag um die Kinder im Alter von acht bis elf Jahren kümmern. An mehreren Experimentier-Stationen müssen die Kinder eigenständig Versuche durchführen und sich mit einfachen chemischen Grundlagen auseinandersetzen. Ziel ist es, den Kindern im Grundschulalter einen ersten Einblick in die Arbeit eines Wissenschaftlers zu ermöglichen und frühzeitig ihre Neugier auf Naturwissenschaften zu wecken.

Das Programm am Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Lembkestraße 7, 45470 Mülheim an der Ruhr, läuft in diesem Jahr gleich dreimal: Um 12 Uhr, um 13:30 Uhr und um 15:00 Uhr.

Das Programm ist bereits ausgebucht.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Sendung mit der Maus: www.wdrmaus.de