Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Veranstaltungen > NRW-Tag/ Deutschlandfest 2011 in Bonn

01.10.2011

NRW-Tag/ Deutschlandfest 2011 in Bonn

NRW-Tag/ Deutschlandfest 2011 in Bonn

Das Max-PIanck-Institut für Kohlenforschung in Mülheim an der Ruhr  betreibt seit fast 100 Jahren Grundlagenforschung zur selektiven und ressourcenschonenden katalytischen Umwandlung von Chemikalien und Naturstoffen.


Die Katalyse ist eine der Schlüsseltechnologien für die Umsetzung sowohl wirtschaftlich wichtiger als auch ökologisch umweltfreundlicher chemischer Prozesse. Katalysatoren spielen in allen Bereichen der Chemie von der anorganischen Chemie bis zur Biochemie eine wichtige Rolle wenn es darum geht, Reaktionen überhaupt erst zu ermöglichen und diese ressourcenschonend zu betreiben. Die Katalyse ist auch für eine zukünftige nachhaltige Energieversorgung von großer Bedeutung.


Das Max-PIanck-Institut für Kohlenforschung bietet den Besuchern des Bonner Deutschlandfestes spannende Einblicke zum Thema „Katalyse und Energieumwandlung“. Möchten Sie einmal selbst Biodiesel herstellen oder sich über den aktuellen Stand der Forschung zum Thema Speicherung von Wasserstoff für Brennstoffzellen-Autos informieren? Interessiert Sie, wie man mithilfe von Schokolade Glühbirnen zum Leuchten bringt und warum die Kombination von Wasser und Sonnenlicht Dinge bewegen kann? Dann besuchen Sie uns auf dem „Weg der Innovation“ auf der Kurt-Schumacher-Straße.