Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Veranstaltungen > Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Massenspektrometrie

01.03.2015

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Massenspektrometrie

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Massenspektrometrie

Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Massenspektrometrie (DGMS) geht vom 01. bis 04. März 2015 in die 48. Runde. Als Gastgeber im Namen der Deutschen Gesellschaft für Massenspektrometrie begrüßen Sie in diesem Jahr PD Dr. Wolfgang Schrader vom Max-Planck-Institut für Kohlenforschung in Mülheim an der Ruhr und Prof. Dr. Thorsten Benter vom Institut für Physikalische Chemie der Bergischen Universität Wuppertal.

Austragungsort der Tagung wird das neue Hörsaalgebäude am Hauptcampus der Bergischen Universität Wuppertal an der Gaußstraße auf dem "Grifflenberg" sein. Ausstellungsflächen (auch Posterausstellung) werden gleich nebenan in angenehmem Ambiente im Foyer des Fachbereichs Design und Kunst der Bergischen Universität Wuppertal zu finden sein.

Wolfgang-Paul-Vorlesung

Am Sonntagvormittag werden, wie üblich, einige Workshops stattfinden, ehe die Tagung mit der nunmehr traditionellen Wolfgang-Paul-Vorlesung eröffnet wird. Beim Anschließenden Empfang wird Gelegenheit sein, sich auf die Konferenz einzustimmen.

Montag bis Mittwoch findet das wissenschaftliche Programm der Tagung als ausgewogene Mischung von Plenarvorträgen, Preisverleihungen, Posterpräsentationen und Fachvorträgen statt. Zusätzlich dürfen Sie sich auf die bekannten "Lunchseminare" und Informationsstände namhafter Aussteller freuen.

Gastvorträge am Montag und Mittwoch

Abgerundet wird das Programm durch "fachfremde" Punkte, wie etwa Gastvorträge am Montagabend/Mittwochmittag und natürlich das am Dienstagabend stattfindende Konferenz-Dinner.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Tagung.