Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Veranstaltungen > Fortbildungskurs Organokatalyse

22.11.2011

Fortbildungskurs Organokatalyse

Prof. Benjamin List wird gemeinsam mit Prof. Albrecht Berkessel am Dienstag, den 22. November 2011 eine Fortbildung zum Thema Organokatalyse abhalten. Die Organokatalyse, also die Katalyse mit metallfreien niedermolekularen organischen Verbindungen, als Methode für die - zumeist stereoselektive - Herstellung von Zielmolekülen befindet sich in einer rasanten Entwicklung und ist neben Metall-basierenden Verfahren und der Biokatalyse  mittlerweile fester Bestandteil der organisch-chemischen "toolbox" geworden. Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmern dieses aufregende Gebiet näherzubringen. Behandelt werden organokatalytische Reaktionen und deren Mechanismen sowie insbesondere asymmetrische Varianten. Außerdem werden praktische Aspekte berücksichtigt, unter anderem Anwendungen von Organokatalysatoren in der Industrie und in der Naturstoffsynthese sowie polymergebundene Organokatalysatoren. Schließlich sollen die Vor- und Nachteile der Organokatalyse im Vergleich mit alternativen Methoden wie der Biokatalyse und
der Metallkatalyse diskutiert werden.
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der GDCh.

Download Kursflyer