Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Veranstaltungen > Festakt und Wissenschaftliches Symposium zum 100-jährigen Bestehen des Max-Planck-Instituts für Kohlenforschung

24.08.2014

Festakt und Wissenschaftliches Symposium zum 100-jährigen Bestehen des Max-Planck-Instituts für Kohlenforschung

Festakt und Wissenschaftliches Symposium zum 100-jährigen Bestehen des Max-Planck-Instituts für Kohlenforschung

Um die außerordentlich erfolgreiche 100-jährige Geschichte des Instituts zu feiern, findet am 24. August 2014 ein Festakt für eingeladene Gäste in der Stadthalle Mülheim statt.

Programm Festakt (10:30 bis 13 Uhr): 

Begrüßung durch Prof. Dr. Ben List, Geschäftsführender Direktor des Max-Planck-Instituts für Kohlenforschung

Grußwort von Hannelore Kraft, Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen

Grußwort von Dagmar Mühlenfeld, Oberbürgermeisterin der Stadt Mülheim

Ansprache von Prof. Dr. Martin Stratmann, Präsident der Max-Planck-Gesellschaft

Festvortrag von Prof. Dr. Manfred Reetz, Direktor am Max-Planck-Institut für Kohlenforschung (Emeritus) und Hans-Meerwein-Forschungsprofessor an der Philipps-Universität Marburg

Festvortrag von Dr. Klaus Engel, Vorsitzender des Vorstandes der Evonik Industries AG
 

Wissenschaftliches Symposium (14:30 bis 19 Uhr): 

Prof. Dr. Robert Grubbs (California Institute of Technology, Pasadena, USA):
“Design and Applications of Selective Olefin Metathesis Catalysts”

Prof. Dr. Lynn Gladden (University of Cambridge, UK):
“Improving our Ability to Design Chemical Engineering Processes: The role of MRI”

Prof. Dr. Avelino Corma (Institute of Chemical Technology, Valencia, ESP)
“Designing single and multisite solid catalysts”

Prof. Dr. Frank Neese (Max-Planck-Institut für Chemische Energiekonversion, Mülheim an der Ruhr):
“The Chemistry of Clean Energy: Lessons from Nature”

Prof. Dr. Eric Jacobsen (Harvard University, Cambridge, USA)
Catalysis: “A Frontier at the Center of Chemistry”

Einlass nur für eingeladene Gäste.