Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Veranstaltungen > Ernst Haage Symposium, 11. - 13. November 2019

11.11.2019

Ernst Haage Symposium, 11. - 13. November 2019

Ernst Haage Symposium mit Vorlesungen und Preisverleihungen vom 11. bis 13. November 2019 im Großen Hörsaal des MPI für Kohlenforschung.

Programm und Anmeldungen hier http://www.kofo.mpg.de/symposia/ernst-haage-2019

 
Ernst Haage-Preis 2019

Nationaler Ernst Haage-Preis 2019

Dr. Thomas-Christian Jagau - Ludwig-Maximilians-Universität München

Dr. Thomas-Christian Jagau hat 2013 in Mainz mit der Note 'summa cum laude' promoviert und ist bereits seit 2015 unabhängiger Nachwuchsgruppenleiter im Department Chemie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Ausgezeichnet wird er für seine bahnbrechenden Beiträge zur quantenchemischen Beschreibung von elektronischen Resonanzzuständen.

Ernst Haage-Doktorandenpreis 2019

Dr. Casey van Stappen - MPI für Chemische Energiekonversion

Dr. Casey van Stappen promovierte am MPI für Chemische Energiekonversion in der Abteilung 'Anorganische Spektroskopie' im Rahmen der International Max Planck Research School (IMPRS-RECHARGE). Er schloss seine Dissertation, in der er sich mit spektroskopischen Untersuchungen zum Verständnis der elektronischen Struktur und Reaktivität von Nitrogenasen befasst hat, im Sommer 2019 mit 'summa cum laude' ab.

Ernst Haage-Preis für Auszubildende 2019

Vanessa Richter (MPI für Chemische Energiekonversion) und Pia Münstermann (MPI für Kohlenforschung).

Die Verleihung des Ernst Haage-Preises findet am 12. November im Rahmen des Ernst Haage Symposiums am MPI für Kohlenforschung statt.