Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > News > Konferenzhighlight für Wissenschaftler auf dem Gebiet der molekularen Quantenmechanik: Die MQM 2019 findet vom 30. Juni bis 5. Juli in Heidelberg statt.

11.02.2019

Konferenzhighlight für Wissenschaftler auf dem Gebiet der molekularen Quantenmechanik: Die MQM 2019 findet vom 30. Juni bis 5. Juli in Heidelberg statt.

Konferenzhighlight für Wissenschaftler auf dem Gebiet der molekularen Quantenmechanik: Die MQM 2019 findet vom 30. Juni bis 5. Juli in Heidelberg statt.

Die Konferenzreihe "Molecular Quantum Mechanics" findet alle drei Jahre statt und würdigt traditionell die wissenschaftlichen Leistungen führender Wissenschaftler auf dem Gebiet der molekularen Quantenmechanik, die meist im Gastland geboren wurden.

Die MQM 2019 in Deutschland findet vom 30. Juni bis 5. Juli zu Ehren von Prof. Werner Kutzelnigg, Prof. Wilfried Meyer und Prof. Sigrid Peyerimhoff sowie im Gedenken an Prof. Reinhart Ahlrichs statt. Die vier herausragenden Wissenschaftler haben bahnbrechende Beiträge auf dem Gebiet der elektronischen Strukturtheorie geleistet, insbesondere zum Verständnis von Phänomenen der Elektronenkorrelation und bei der Entwicklung neuer und leistungsfähiger Annäherungsverfahren in diesem Bereich.

Die Konferenz in Heidelberg wird sich mit allgemeinen Themen der theoretischen Chemie befassen, jedoch mit einem Schwerpunkt auf "Modern wavefunction methods". Insgesamt werden fast 70 mündliche Präsentationen, darunter vier historische Vorträge, gehalten und zwei Postersessions abgehalten. Professor Frank Neese vom MPI für Kohlenforschung ist der "scientific chair" der Veranstaltung.

Die Registrierung Einreichung von Abstracts ist ab sofort hier möglich www.mqm2019.org

Die Organisation der Mülheimer Max-Planck-Institute freuen sich über zahlreiche Anmeldungen!