Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > News > Katalyse für die Welt – Professor Ben List erklärt im ARD-Talk, wie sein Forschungsgebiet, die Organokatalyse, chemische Prozesse revolutioniert

30.01.2019

Katalyse für die Welt – Professor Ben List erklärt im ARD-Talk, wie sein Forschungsgebiet, die Organokatalyse, chemische Prozesse revolutioniert

Katalyse für die Welt – Professor Ben List erklärt im ARD-Talk, wie sein Forschungsgebiet, die Organokatalyse, chemische Prozesse revolutioniert

„Erkläre das, was Du tust, so dass es ein Laie verstehen kann“, dies ist die Aufgabe, der sich die Experten beim ARD-Talk im Bildungskanal „ARD-alpha“ stellen. In der Ausstrahlung erläuterte Professor Ben List vom Max-Planck-Institut für Kohlenforschung den Studiogästen und Zuschauern, warum ein Leben ohne Katalyse undenkbar ist und welche Bedeutung seine neuen  Organokatalysatoren für eine ressourcenschonende und nachhaltige Produktion von Medikamenten, Vitaminen, Farbstoffen, Kraftstoffen und Materialien haben. In dem etwa 11-minütigen Beitrag erzählt der Leibniz-Preisträger, wie sich sein Forschungsgebiet entwickelte, wo die kleinen organischen Katalysatoren heute schon große Wirkung erzielen und welche Herausforderungen etwa bei der Medikamentenherstellung noch vor den Forschern liegen.

Den Beitrag können Sie sich hier ansehen.