Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > News > Jonas Börgel aus der Ritter Abteilung gehört zu den Finalisten des 2019 Reaxys PhD Preises.

16.07.2019

Jonas Börgel aus der Ritter Abteilung gehört zu den Finalisten des 2019 Reaxys PhD Preises.

Jonas Börgel aus der Ritter Abteilung gehört zu den Finalisten des 2019 Reaxys PhD Preises.

Jonas Börgel, der in der Gruppe Organische Synthese von Professor Tobias Ritter am Max-Planck-Institut für Kohlenforschung arbeitet, ist einer der 45 Finalisten für den Reaxys PhD Preis 2019. Das Team von Reaxys erhielt mehr als 360 qualitativ hochwertige Einreichungen von ambitionierten Chemieforschern aus der ganzen Welt.

Die ausgezeichnete Publikation von Jonas Börgel trägt den Titel: "Late-Stage Aromatic C-H Oxygenation" und wurde im Journal of the American Chemical Society veröffentlicht.

Tobias Ritter ist sehr stolz auf seinen Doktoranden. Alle Finalisten sind zum Reaxys PhD Prize Symposium eingeladen, das am 3. und 4. Oktober in Amsterdam stattfinden wird. Das Symposium bietet den Finalisten die Gelegenheit, ihre Kollegen der Preisträger und die Mitglieder des Reaxys Advisory Board zu treffen. Weiterhin können sie ihre Forschungsergebnisse in einer Poster-Präsentationssitzung präsentieren.