Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > News > Aufruf zur Nominierung für den Ernst Haage-Preis für Chemie

07.04.2021

Aufruf zur Nominierung für den Ernst Haage-Preis für Chemie

Aufruf zur Nominierung für den Ernst Haage-Preis für Chemie

Der Ernst Haage-Preis zeichnet seit 2006 junge Wissenschaftler*innen für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Chemie aus und fördert insbesondere den wissenschaftlichen Nachwuchs. Die Auszeichnung wird zu Ehren des Mülheimer Unternehmers Ernst Haage (1901-1968) verliehen und ist mit einem Preisgeld von 7.500 € dotiert.

Die Mülheimer Max-Planck-Institute verleihen auch in diesem Jahr gemeinsam mit der Ernst Haage-Stiftung den Ernst Haage-Preis für Chemie. Ab sofort können Nominierungen für den Nachwuchsförderpreis beim Stiftungskuratorium eingereicht werden. Die Auszeichnung richtet sich an talentierte promovierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die derzeit an einer deutschen Forschungseinrichtung oder Universität arbeiten. Nähere Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier:

https://www.cec.mpg.de/de/institut/ernst-haage-preis